Von Mitgliedern für Mitglieder

Hier finden Sie spezielle Angebote von unseren Mitgliedern

Info Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Verband Saarlouis übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Verantwortlich für die hier gezeigten Angebote sind die jeweiligen Dienstleister. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.

Zünftiger Bayerischer Inseltag

 

Saarlouis. Am Samstag, 3. Oktober, um 11 Uhr fällt der Startschuss für den „1. Zünftigen Bayerischen Inseltag“ auf der Vaubaninsel in Saarlouis. Inselwirt Sascha Gimler lädt zu „Weißwurschd“, „Brezn“ und Bayerisch-Hell.

Sascha Gimler, Gastro-Pächter auf der Saarlouiser Vaubaninsel ist mittlerweile bekannt für seine innovativen Veranstaltungskonzepte. Ob Halloween-Party, Weinabende oder jüngst „Message in a bottle“, ein Abend mit Musik, Wein und Geschichten rund um den Sänger Sting. Alle Veranstaltungen waren schnell ausverkauft und ernteten anschließend großes Lob von den Besuchern. Nun hat er wieder eine neue Konzeptidee. Am Samstag, 3. Oktober lädt er zum „1, Zünftigen Bayerischen Inseltag“ ein. Um 11 Uhr geht’s los mit einem bayerischen Frühstück: auf der Speisekarte stehen Weißwürste und Brezeln sowie „Bayerisch-Hell“, ein Benediktiner Weißbier. Ab 15 Uhr sorgt DJ Meng für musikalische Unterhaltung. Weibliche Besucher, die im Dirndl zu der Veranstaltung kommen, erhalten ein kleines Präsent. Am Eingang wird ein Unkostenbeitrag von 5 Euro erhoben. Es gelten die Corona bedingten Hygienevorschriften, d.h. Maskenpflicht bis zum Platz, die Besucher müssen sich am Eingang registrieren und Abstand halten. Im Vorfeld können Tische für mindestens sieben Personen, maximal zehn Personen aus einer sozialen Bezugsgruppe per Mail reserviert werden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Abschlussfahrt Venetien 21.-26.10.2020


VORABINFO!
REISETERMINE 2021 SIZILIEN
09.Mai bis 16.Mai 21 und  03.Oktober bis 10.Oktober 21

 

Weitere Infos erhalten Sie in unserem Reisebüro!
GS Reise und Freizeit GmbH
Saarbrückerstr. 134, 66740 Saarlouis Tel. 06831-988993


Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.gs-reise-freizeit.de

„Kinderrechte schaffen Zukunft!“ - Aktionswochen mit Nachhaltigkeit zum Weltkindertag in Saarlouis

2020 Logo Weltkindertag In Saarlouis

Am 20. September ist Weltkindertag unter dem bundesweiten Motto „Kinderrechte schaffen Zukunft!“ Die Aktionswochen rund um den Weltkindertag in Saarlouis finden vom 19. September bis 2. Oktober statt. Wie in jedem Jahr wird die Kreisstadt Saarlouis sich aktiv zum Weltkindertag engagieren. Doch die COVID19-Pandemie hat aktuell alle im Griff und zwingt zu einem veränderten, eingeschränkten Handeln. Dies trifft auch leider auf geplante Aktionen zu und fordert eine Anpassung an die Lage. Doch mit Erfindungsreichtum haben das Lokale Bündnis für Familie und die Kreisstadt Saarlouis unter Federführung der Kinderbeauftragten ein kleineres, aber nicht weniger interessantes Programm zusammengestellt.

Diese besondere Saarlouiser Veranstaltungsreihe zum Weltkindertag ist einmalig im Saarland und weit darüber hinaus. Nur in Saarlouis setzen sich so viele engagierte Menschen in speziellen Aktionswochen rund um den Weltkindertag und darüber hinaus für die Kinderrechte ein. Die Organisatoren des Weltkindertages gestalten gemeinsam ein abwechslungsreiches, nachhaltiges Programm mit dem Ziel Kinder und ihre Interessen zu unterstützen, sich für die Kleinen stark zu machen, aber auch kleinen und großen Leuten Freude zu vermitteln.

Alle Organisatoren haben sich für die Ausrichtung von Projekten und Angeboten mit Nachhaltigkeit entschieden, die in der Kommune und Gesellschaft weiterhin wirken sollen. Sie alle wollen dazu beitragen, dass Deutschland ein kinderfreundlicheres Land wird, indem sie gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen für deren Rechte eintreten. Durch den Weltkindertag wird jährlich darauf aufmerksam gemacht, dass für alle Kinder gleichermaßen in Deutschland gesorgt werden muss. Alle Mädchen und Jungen haben die gleichen international verbrieften Rechte. Die UN-Kinderrechtskonvention von 1989 garantiert allen Kindern das Recht auf Bildung, Freiheit, Freizeit, persönliche Entwicklung, Schutz vor Ausbeutung und Gewalt sowie das Recht auf Beteiligung – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Hautfarbe oder Religion. Deutschland hat die Kinderrechtskonvention 1992 ratifiziert und sich verpflichtet, diese umzusetzen.

Das komplette Programm zum Weltkindertag in Saarlouis ist wegen Corona etwas kleiner, aber wieder sehr abwechslungsreich und bietet viele Angebote, die an die Kinderrechte erinnern und Kinder stark machen wollen. Die Organisatoren freuen sich auf eine rege Teilnahme und sorgen für einen sicheren Ablauf entsprechend der gesetzlichen Hygiene- und Abstandrichtlinien zum Schutz aller Teilnehmenden.

Die Stadtbibliothek bietet mit dem Lokalen Bündnis eine Roll-up-Ausstellung zu den Kinderrechten (ab 22.09.). Der Globus Saarlouis öffnet wieder seine Tore für Kinder bis 12 Jahre und lädt Kinder zu kreativen Projekten ein (17. bis 19.09.). Eine Kinderaktionswoche mit dem Titel „Kinder sind unsere Zukunft“ führt ins s`Kaufhaus des Diakonischen Werkes (21. bis 25.09.) mit Sonderangeboten rund ums Kind und macht auf die wachsende Kinderarmut aufmerksam. Die Familienbildungsstätte ruft zum interkulturellen Spielkreis in das KIJUFAHaus (22. und 29.09.). Mit dabei ist auch die Caritas Saarlouis mit einem Kreativangebot in der Gruppe für Alleinerziehende (23.und 30.09.). La Tienda bietet Aktionsangebote zum Thema Mango für Kinderrechte (19.09. – 02.10). Der Saarlouiser Elternservice als Elternschule in Kooperation mit der vhs befasst sich im Workshop „Mit Kindern zur Ruhe kommen. Ideen für Auszeiten“ (30.09.) mit praxisnahen guten Lösungen für den Erziehungsalltag. Die Saarlouiser KinderUNI für Kinder von 8 bis 12 Jahren (19.09.) und dem Zauberer Maxim Maurice ist mit 40 Kindern bereits ausgebucht.

Am Weltkindertag (Sonntag 20.09.) sind alle Familien mit Kindern eingeladen und es heißt mit DéDé Mazietele „Hakuna Matata – wir sind alle Freunde“. Mit afrikanischen Trommeln für alle sowie Gitarre und Gesang von DéDé starten ab 14 Uhr und 16 Uhr zu familienfreundlicher Zeit zwei Durchgänge mit einer Dauer von 60-90 Minuten. Trotz Corona macht das Kinder-, Jugend-und Familienhaus diese Aktion im großen Saal mit großem Abstand zwischen den Familien möglich. Da dieses Angebot das Miteinander als Familie fördern will, können Kinder nicht alleine teilnehmen. DéDé, aufgewachsen in Kongo, lebt seit 1992 in Deutschland und engagiert sich schon seit vielen Jahren für einen lebendigen Kulturaustausch, vermittelt unglaubliche Freude und positive Impulse für Inklusion und Integration.

Ein neues Projekt will die Kinderbeauftragte zum Weltkindertag 2020 ins Leben rufen. Saarlouiser Kinder gestalten ein „KinderRechteBuch“ mit dem Titel „Kinder haben Rechte: Dat die dat darfen?!“. Gemeinsam mit der Autorin Ara Ventura alias Bärbel Marczinkowsky startet dieses Projekt für Kinder ab 10 Jahren, die gerne lesen, schreiben, mit Worten und Fantasie spielen. Auch fremdsprachiges hat hier Platz. Das kreative Projekt soll innerhalb eines Jahres umgesetzt werden. Die Kinder erhalten Unterstützung von der erfahrenen Deutschlehrerin und Autorin und erfinden Geschichten, Gedichte, Verrücktes, Wahres, Nachdenkliches, Storys oder auch Sketche rund um die Kinderrechte. Die Projekttermine starten Anfang Oktober und berücksichtigen die Nachbetreuungszeiten der Schulen. In weiteren Projekten mit Kindergärten, Schulen, Kleingruppen wird in 2021 ebenfalls am neuen KinderRechteBuch gearbeitet, erfunden oder auch im Sinne der Kinderrechte ermahnt und kritisiert.

Um die Autorin und ihren witzigen Schreibstil kennen zu lernen lädt das KIJUFA zu einer Lesung für die ganze Familie (Sonntag, 26. Sept. 15 Uhr). Ara Ventura liest aus ihrem Buch „Der Sommer mit Tante Doris“. Anschließend wird eine kurze Projektinfo zum KindeRechteBuch für alle interessierten Kinder erfolgen.

Den großen Abschluss der Aktionswochen macht ein Künstler-Kreativ-Projekt in Kooperation mit Ramesch- Forum für interkulturelle Begegnung mit dem syrischen Künstler Nour Jaafar aus Saarbrücken. (01. und 2. Okt.). Hier geht es für Kinder ab 7 Jahren im großen Saal des KIJUFA mit freier Malerei auf Leinwand und Papier um kreativen Ausdruck zu den Kinderrechten. Die Ergebnisse sollen auch im neu entstehenden „KinderRechteBuch“ veröffentlicht werden. Weitere Termine gibt es noch im November zum Tag der Kinderrechte.

Anmeldungen für das Trommelprojekt, die Lesung und das Künstler-Kreativ-Projekt sind wegen begrenzter Teilnehmerzahl schnellstmöglich sofort im KIJUFA machbar (Tel. 06831 / 443-600 oder per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.).

Die Quartiersmanagerin der Sozialen Stadt Roden und die Kinderbeauftragte gehen gemeinsam mit Kindern von 7 bis 12 Jahren als Stadtteildetektive Roden auf Tour und nehmen sich ihren Stadtteil aus Kindersicht unter die Lupe. Kinder reden mit, planen mit und gestalten ihre Lebenswelt mit! Bei Ortsrundgängen soll die Aktion den Kindern die Möglichkeit bieten ihr Lebens- und Wohnumfeld zu erkunden, Probleme zu ermitteln aber auch Schätze zu entdecken, ihre Erkenntnisse in Form eines Wunschbildes zu dokumentieren und die Ergebnisse der Quartierskonferenz vorzustellen. Hierdurch werden die Kinder als Experten in eigener Sache in Planungs- und Entscheidungsprozesse zur nachhaltigen gesunden Stadtentwicklung und -gestaltung eingebunden. Die Aktion erstreckt sich insgesamt über 6 Termine (montags + samstags ab 28. Sept.). Teile der Ergebnisse können auch im KinderRechteBuch präsentiert werden.

Die Organisatoren wollen zur aktiven Teilnahme motivieren und Denkanstöße für die Zukunft und die Wahrung der Kinderrechte geben. Die Projekte werden unterstützt vom Landkreis Saarlouis, dem Ministeriums für Bildung und Kultur des Saarlandes und dem Deutschen Kinderhilfswerk.

Der bunte Infoflyer zum Weltkindertag ist bald in Kindergärten, Schulen, Einrichtungen, im Stadtinfo des Rathauses und im Kinder-, Jugend- und Familienhaus zu erhalten.
Die Teilnahme an allen Angeboten ist kostenfrei!
Nähere Informationen zu allen Angeboten und Anmeldekontakte gibt’s bei der Kinderbeauftragte Corinna Bast unter Tel. 443-600, unter https://lokalesbuendnis.saarlouis.de/ oder  www.saarlouis.de.




Gemeinsam machen sich in diesem Jahr viele Anbieter während der Aktionswochen und darüber hinaus stark für Kinder und ihre Ideen, Wünsche und Interessen.

Mit dabei sind:

Caritasverband Saar – Hochwald e.V.

Diakonie Saar - s`Kaufhaus Saarlouis

Globus SB-Warenhaus Saarlouis

Kath. Familienbildungsstätte Saarlouis

Kinderbeauftragte der Stadt

La Tienda e.V. – Fairer Handel

Lokales Bündnis für Familie

Quartiersmanagement Roden – Soziale Stadt

Ramesch – Forum für interkulturelle Begegnung

Stadtbibliothek Saarlouis

VHS der Stadt Saarlouis.

Referenten: Dede Mazietele Vavi, Philipp Daub, Bärbel Marczinkowsky, Nour Jaafar

Räumlichkeiten (ca. 10x15m ) für Spielgemeinschaft Lyra Lisdorf Picard gesucht.

Die Spielgemeinschaft "Lyra" Lisdorf-Picard kann ihren Proberaum in der FKS (Freie Kunstschule) Picard aus Platzgründen mit den Corona- Abstandsbedingungen nicht nutzen. Die Musikproben finden seit 5 Wochen im Freien vor der FKS statt.

Dies können wir witterungsbedingt und auch wegen der zunehmenden Dunkelheit in den nächsten Monaten so nicht mehr weiterführen. Darum unsere Frage, ob entsprechend große Räumlichkeiten (ca. 10x15m) bei Ihren Verbandsmitgliedern zur Verfügung stehen.

Unsere Probezeiten sind Montag von 18:30 - 21:00 Uhr (Großes Orchester) und Samstag von 14 - 18 Uhr (Jugend- und Schülerorchester).

Spielgemeinschaft Lyra Lisdorf Picard
Georg Harig
1. Vorsitzender
Mobil 0175 / 93 63 187

www.sg-lisdorf-picard.de

Einsatz von "Dienstfahrrädern" per Gehaltsumwandlung

Viele eurer Mitarbeiter würden sich ganz sicher auch über den Einsatz von „Dienstfahrrädern“ über eine Gehaltsumwandlung freuen. Das Ganze funktioniert ähnlich, wie das Thema: bAV (betriebl. Altersversorgung)!
 
Als autorisierter Berater, biete ich jedem Unternehmer der im DER VERBAND SAARLOUIS aktiv ist und mindestens 10 Mitarbeiter hat an, hier eine detaillierte „Aufklärungsaktion“ in seinem/ihrem Unternehmen durchzuführen!
 
Bitte kommt einfach so auf mich zu. Wir vereinbaren dann einen entsprechenden Termin und dann……. legen wir auch bei euch den Grundstein für eine gesunde, klimafreundliche Form der bAV in eurem Unternehmen!
 
Durch diese Aktion schafft jedes Unternehmen eine absolute WIN-WIN-Situation für den Betrieb. Sowohl für die Mitarbeiter, als auch für das Unternehmen selbst und die UMWELT!!!
 
Mehr BENEFIT geht nicht!!!

Ich freue mich auf viele Kontaktaufnahmen und die persönlichen Termine mit euch!
 
Bitte die Kontaktaufnahmen über meine Handy-Nr.: 0174 / 66 88 882; Danke!

www.conrad-continentale.de

„Arbeitsschutz nach der Krise“ - unentgeltlichen Webinar

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Corona-Pandemie hat gezeigt, dass Unternehmer in der Krise schnell reagieren müssen. Nachdem die Unternehmen nun langsam zu einem „Normalbetrieb“ zurückkehren, ist es an der Zeit arbeitsrechtliche Regelungen zu treffen, um für die Zukunft gewappnet zu sein. Dies trifft sowohl auf die Einräumung von Homeoffice-Arbeitsplätzen wie auch deren Beendigung zu. Außerdem sollten Arbeitgeber wissen, was sie arbeitsschutzrechtlich zu beachten haben, wenn die Mitarbeiter wieder in den Betrieb zurückkehren.

Herr Rechtsanwalt Frank Gust, GUST Arbeitsrecht, Saarbrücken, wird in seinem Vortrag darauf eingehen, welche Fürsorgepflichten den Arbeitgeber für seine Mitarbeiter treffen, welche Arbeitsanweisungen daraus resultieren und welche vertraglichen Regelungen spätestens jetzt getroffen werden sollten.

Wir laden Sie recht herzlich ein zu unserem unentgeltlichen Webinar

„Arbeitsschutz nach der Krise“
Montag, 28. September 2020, 14.00 - 16.00 Uhr,
Onlineveranstaltung
 
Bitte melden Sie sich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis Freitag, 25. September 2020, an.

 

Mit freundlichen Grüßen                                                                 

IHK Saarland
Ass. iur. Heike Cloß
Stv. Hauptgeschäftsführerin

PS: Den Link zum Webinar erhalten Sie per E-Mail vor Veranstaltungsbeginn. Wir freuen uns auf Ihre Zusage.

Datenschutz und technische Hinweise:

Wir verwenden Ihre angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich für die Vor- und Nachbereitung dieser Veranstaltung. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz und zur technischen Abwicklung des Webinars finden Sie unter www.saarland.ihk.de unter der Kennzahl 399.

Die Einwilligung, Sie per E-Mail kontaktieren zu dürfen, kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax unter +49 681 9520-690 oder unter per Telefon +49 681 9520-560 widerrufen werden.

NEU! stage.musicschool @home & Die 10er Karte der Stage Music School

NEU! stage.musicschool @home
Die Stage Music School bietet neben dem Unterricht an ihren Musikschul-Standorten in Saarbrücken und Saarlouis sowie ihren Online-Kursen auch individuellen Musikunterricht in Ihrem Zuhause an. Komfortabel, flexibel, vormittags oder am späteren Abend - wie es für Sie passt!
Wer immer schon Interesse daran hatte, ein Instrument zu erlernen, hat nun auch mit Beruf und gut gefülltem Terminkalender die Gelegenheit dazu - bei sich zuhause und mit bewährter Qualität der Stage Music School! Gerade, wenn man am eigenen Klavier, am eigenen Flügel oder am eigenen Schlagzeug unterrichtet werden möchte!
www.stage-music-school.com
 
Die 10er Karte der Stage Music School
Einfach flexibel bleiben - und nicht auf Musikunterricht verzichten! Schon gewusst?
Für Selbstständige, Wechselschichtarbeiter oder alle, die nicht regelmäßig zum Musikunterricht kommen können, bietet die Stage Music School eine flexible Zehnerkarte an. Die Gebühr wird einmalig gezahlt und zehn Unterrichtstermine können dann individuell mit dem Dozenten vereinbart werden.
Der Unterricht findet an den Standorten Saarbrücken oder Saarlouis oder auf Wunsch auch online statt.
                                                                                                                                          
stage music school                             
saarbrücken . saarlouis
andreas nagel
Dudweiler Landstraße 7
66123 Saarbrücken
Tel.: 0681-817777

Weitere Informationen: www.stage-music-school.com

„Datenschutz im Marketingbereich“

Sehr geehrte Damen und Herren,


viele Unternehmen sind während des Lockdowns dazu übergegangen, Ihre Waren und Dienstleistungen über das Internet anzubieten. Doch was ist bei der Erstellung einer Homepage datenschutzrechtlich zu beachten? Welche Mittel und Wege gibt es, Kunden auf das Unternehmen datenschutzkonform aufmerksam zu machen? Was ist bei Marketingmaßnahmen datenschutzrechtlich zu beachten?

Herr Stefan Staub, Geschäftsführer der Verimax GmbH, Saarbrücken, wird in seinem praxisorientieren Vortrag auf diese Fragen eingehen und aufzeigen, welche Datenschutzregelungen bei der Unternehmenswebseite einzuhalten sind. Keine Homepage kommt zudem mehr ohne Cookies aus. Die Rechtsprechung hat hier neue Maßstäbe gesetzt, wie Cookies rechtskonform eingebaut werden können. Diese sollten Sie kennen. Der Referent informiert außerdem über den Stand der ePrivacy-Verordnung.

Wir laden Sie recht herzlich ein zu unserem unentgeltlichen Webinar

„Datenschutz im Marketingbereich“
Montag, 21. September 2020, 14.00 - 16.00 Uhr, Onlineveranstaltung

Bitte melden Sie sich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis Freitag, 18. September 2020, an. Wir freuen uns auf Ihre Zusage.

Mit freundlichen Grüßen

IHK Saarland

Ass. iur. Heike Cloß
Stv. Hauptgeschäftsführerin

PS: Den Link zum Webinar erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung per E-Mail vor Veranstaltungsbeginn.

Datenschutz und technische Hinweise:

Wir verwenden Ihre angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich für die Vor- und Nachbereitung dieser Veranstaltung. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz und zur technischen Abwicklung des Webinars finden Sie unter www.saarland.ihk.de unter der Kennzahl 399.

Die Einwilligung, Sie per E-Mail kontaktieren zu dürfen, kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax unter +49 681 9520-690 oder unter per Telefon +49 681 9520-560 widerrufen werden.

SUNKINGS Saarlouis

 Nicht nur im saarländischen Pokal macht uns schon lange keiner was vor – Die SUNKINGS dominieren den lokalen Basketball seit Jahrzehnten (BBV Saar 2013-2015, 2017-2019 und unzählige Jahre davor). Unter US-Coach Chris Cummings (2009-2016) und dem Team-Captain „King Ricky Easterling (2009-heute)“ gelang dem königlichen Team in der Saison 2013/2014 der lang ersehnte und mehr als verdiente Aufstieg in die 2. Basketball Bundesliga ProB, in
der wir 2 Jahre lang dem schönsten Bundesland der Welt Pro-Basketball bieten konnten. Unser Erfolgsrezept dabei waren nicht nur hartes Training, sondern vielmehr der freundschaftliche und familiäre Zusammenhalt im Background, der uns auch weiterhin dazu animiert, diese Bundesliga-Magie zurück ins Saarland zu holen. Auf diesem Weg dorthin unterstützt uns seit der Saison 2016/2017 Headcoach Dennis Mouget, der auch in der kommenden Saison 2020/2021 wieder die Zügel in der Hand hält und an die Arbeit von Dominic Dörr aus dem vergangen Jahr anknüpft. Unterstützen Sie als Sponsor die SUNKINGS dabei, die Krone der 1. Regionalliga Südwest erneut zu erobern und uns dahin zu führen, wo wir hin gehören!

 

Autofestival Saarlouis - 8 HÄNDLER – 6.732 FAHRZEUGE

21. bis 26. 09. 2020

Eine Stadt – 12 Automarken. Das ist das Autofestival Saarlouis 2020.

 

AFS LOGO JULI2020

Nutzen Sie die Gelegenheit, um rasch und günstig an Ihr neues Auto zu kommen.

Seien Sie dabei und sichern Sie sich jetzt Ihre Angebote!
„WIR FÜR EUCH“ – AKTION

Beim Kauf eines Fahrzeugs während der Festival-Woche erhält jeder Kunde einen Stadtgutschein Saarlouis von „Local Heroes“ im Wert von 50 € geschenkt.

Download Flyer >

 

SCHNITZELJAGD
Mitmachen und gewinnen!
Bei jedem teilnehmenden Händler erhalten Sie einen Stempel für eine Station auf der Stempelkarte. Geben Sie an der letzten Station die ausgefüllte Karte (inkl. aller Stempel der teilnehmenden Händler) ab und sichern Sie sich Ihre Gewinnchance!

Zu gewinnen gibt es:

1 x ein Mietwagen für ein Jahr von as autovermietung saar
8 x je ein Gutschein im Wert von 500 € von einem teilnehmenden Autohändler
Tolle Give-Aways bei den Händlern

Download Stempelkarte >

 

Weitere Informationen: www.autofestival-saarlouis.de

Inselgespräche - „Meet & Greet“ mit Ministerpräsident Tobias Hans - 12. 09. 11:00 -13:00 Uhr Saarlouiser Inselgarten

Am 12. September 2020 11:00 -13:00 Uhr im Saarlouiser Inselgarten auf der Vauban-Insel (Stadtgarten Saarlouis)

Die Evolution hat Männer und Frauen als leistungsstarkes Erfolgsteam hervorgebracht. Wie schaffen wir Frauen es, dass sich dies auch in Wirtschaft und Politik widerspiegelt?

Gerade in den vergangenen Monaten der Pandemie ist allen noch einmal bewusst geworden, welche systemrelevanten Beiträge Frauen für die Gesellschaft leisten. Wir alle wissen, dass sie dafür oft nicht adäquat honoriert werden.

Welche Weichen müssen deshalb gestellt werden, damit Sie persönlich als Gründerin, als Unternehmerin, als Führungskraft oder engagierte Mitarbeiterin erfolgreich sein können?

Wir möchten mit Ihnen darüber reden „Was Frauen wollen“ und welche Chancen sich daraus für Wirtschaft und Gesellschaft ergeben.

Diskutieren Sie mit unserem Ministerpräsidenten Tobias Hans, den CDU-Landtagsabgeordneten Marc Speicher und Raphael Schäfer und den Mitgliedern der CDU-Stadtratsfraktion.

Freuen Sie sich auf einen regen Austausch.

Bitte haben Sie Verständnis, dass eine Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung mit Angabe Ihres Namens, Adresse und Telefonnummer bis Montag, den 7. September 2020 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! möglich ist. Abstands- und Hygieneregeln werden selbstverständlich eingehalten.

Wir freuen uns schon sehr, Sie als unsere Gäste begrüßen zu dürfen!
Mit freundlichen Grüßen

Eure Frauen Union Saarlouis

Insolvenzgründe und Corona - IHK-Webinar am 1. September 2020, 14.00 - 16.00 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,



die Insolvenzantragspflicht ist temporär, zunächst bis zum 30. September dieses Jahres, infolge der Corona-Pandemie ausgesetzt. Eine Verlängerung um sechs Monate ist angedacht. Das bedeutet, dass die Insolvenzgründe selbst in Kraft bleiben. Lediglich die Pflicht zur Antragstellung wurde unter bestimmten Bedingungen ausgesetzt. Deshalb ist jeder Unternehmer gut beraten, die Insolvenzgründe zu kennen und zu überwachen, insbesondere wenn es darum geht, rechtzeitig die Weichen in Richtung gerichtliche Sanierung zu stellen. 



Herr Rechtsanwalt Dr. Michael Bach, Heimes und Müller Rechtsanwälte, Saarbrücken, erklärt die Insolvenzgründe unter Berücksichtigung der gesetzlichen Neuregelungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. Kapitalgesellschaften sind insolvenzantragspflichtig, wenn ein Insolvenzgrund vorliegt. Einzelkaufleute und Personenhandelsgesellschaften, wie z.B. OHG oder KG, sind mit Ausnahme der GmbH & Co. KG nichtantragspflichtig, jedoch antragsberechtigt. Hierzu enthält das COVID-Insolvenzaussetzungsgesetz ergänzende Regelungen. Diese sowie die Insolvenzgründe sind Gegenstand des Webinars. 



Wir laden Sie recht herzlich ein zu unserem unentgeltlichen Webinar


„Insolvenzgründe und Corona“ 
Dienstag, 1. September 2020, 14.00 - 16.00 Uhr, Onlineveranstaltung.
 

Bitte melden Sie sich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis Montag, 31. August 2020 an. Wir mailen Ihnen nach erfolgter Anmeldung die technischen Zugangsgdaten. 



Datenschutz und technische Hinweise:
Wir verwenden Ihre angegebenen personenbezogenen Daten ausschließlich für die Vor- und Nachbereitung dieser Veranstaltung. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz und zur technischen Abwicklung des Webinars finden Sie unter www.saarland.ihk.de unter der Kennzahl 399. 



Die Einwilligung, Sie per E-Mail kontaktieren zu dürfen, kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per Fax unter +49 681 9520-690 oder unter per Telefon +49 681 9520-560 widerrufen werden.

 

Mit freundlichen Grüßen 


Ass. iur. Heike Cloß 


Stv. Hauptgeschäftsführerin

Einladung zum 199. Businesslunch Saar am 26. August 2020

Sehr geehrte Damen und Herren,



wir möchten Sie gerne noch einmal auf unseren Businesslunch am 26. August aufmerksam machen. Zum Re-Start des Businesslunch Saar wollen wir mit der Internationalen Bauausstellung der Großregion – kurz IBA – ein weltweit renommiertes Prozessvorhaben regionaler Entwicklung in den Mittelpunkt rücken, das derzeit in Vorbereitung ist. Dass eine IBA deutlich mehr leistet, als der Name auf den ersten Blick erahnen lässt, wollen wir Ihnen in einem spannenden Impulsvortrag verdeutlichen, mit dem wir Sie für dieses Projekt begeistern möchten. 



Wir freuen uns, dass wir Prof. Dipl.-Ing. Stefan Ochs, Architekt und Professor für Entwerfen, Baukonstruktion und Räumliche Gestaltung an der Schule für Architektur Saar, htw saar, als Gastredner gewinnen konnten. Unter Leitung von Prof. Ochs wurde an der htw saar die „Werkstatt Prä-IBA-Großregion“ gegründet, initiiert und gefördert von der saarländischen Landesregierung im Rahmen ihres Vorsitzes des Gipfels der Großregion. Er spricht zum Thema „IBA Grande-Région: International! Bau? Ausstellung?“.

Die Einladung: Hier klicken

Über Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen! 


 




Mit freundlichen Grüßen 


Edith Weber                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                  
Sekretariat Dr. Carsten Meier 
                                                                                                                                                                                                                                                                                                    Geschäftsführung Wirtschaftspolitik und Unternehmensförderung

 

Ein Super-Angebot der Firma Lepido-Coaching:

Neuer Seminar-Workshop:         TRÄUME nicht dein Leben...
                                               ... lebe deine TRÄUME!
SEMINARTERMIN:
Samstag, 19.09.2020 von 09:30 – 14:30 Uhr
 
Veranstaltungsort
- Victor's Residenz-Hotel Saarlouis -
Bahnhofsallee 4, 66740 Saarlouis
 
Das neue Seminar-Workshop Angebot ist ONLINE
https://traeume-nicht-dein-leben.onepage.me
 
Warum gerade und genau dieses Thema und Angebot?
Wenn man in den letzten Tagen, Wochen und Monaten die Nachrichten auf ntv bzw. Tagesschau24 etc. verfolgt, dann sind die Hauptthemen die wirtschaftlichen Folgen der CORONA-Pandemie und die zum Teil drastischen bzw. dramatischen Auswirkungen auf verschiedenste Branchen....... Deren Mitarbeiter (Arbeitnehmer/innen) aber auch viele Solo-Selbständige, Freiberufler, Kleinunternehmer - ja, sogar - Mittelständler sind bzw. werden in den nächsten Monaten noch Leidtragende sein. Bereits jetzt ist es - für manche von ihnen - schon "fast" zu spät....... sich eine interessante, funktionierende, lukrative Alternative - PARALLEL - zu ihrer aktuellen Tätigkeit aufzubauen! Grundsätzlich sollte man immer "mehrere" Eisen im Feuer haben. ABER...... Diese Sicherungsmaßnahmen sollten "unter normalen Umständen" zu Zeiten stattfinden, wo man diese Sicherungsmaßnahmen noch überhaupt nicht braucht!
Ist dieser Seminar-Workshop für JEDEN bzw. ALLE etwas bzw. der RICHTIGE??? Natürlich NICHT!!!
Aber für alle diejenigen, die auf diese Gelegenheit, Chance, Alternative gewartet haben, ist er genau der/das absolut RICHTIGSTE, was ihnen hätte passieren können!!
https://traeume-nicht-dein-leben.onepage.me


In diesem Sinne wünsche ich Dir / Euch weiterhin eine gute und vor allem gesunde Zeit.
Herzliche Grüße
Karl-Heinz (Conrad)
(0174 / 66 88 88 2)
www.lepido-coaching.de

IHK Regional Saarlouis: "Veränderung als Chance nutzen" - 9. September, Stadthalle Dillingen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir leben in einer schnelllebigen Zeit, die uns täglich aufs Neue fordert. Unentwegt werden wir mit kleinen und großen Veränderungen konfrontiert, auf die wir uns einstellen sollen: digitale Transformation, neue Geschäftsmodelle, zusätzliche Bürokratie, neue Wettbewerber und vieles mehr. Mit der Corona-Pandemie erleben wir außerdem noch eine nie da gewesene Herausforderung, die wir meistern müssen. All dies stellt uns auf die Probe – ökonomisch und gesellschaftlich.

Jeder Mensch reagiert unterschiedlich auf solche Veränderungen: Gehe ich Veränderungen offensiv an oder versuche ich Zeit zu gewinnen? Wie schaffe ich es, Neuem etwas Positives abzugewinnen? Wie umgehe ich schwierige Situationen oder sogar Konflikte in der Gruppe, die auf Veränderungen zurückzuführen sind?  Wie gelingt eine Vitalisierung der Veränderungsbereitschaft von Führungskräften und Mitarbeitern? Wie kann es gelingen, auch Skeptiker und Widerständler mit einzubeziehen, damit die notwendigen Veränderungen endlich Fahrt aufnehmen. Diese und weitere Fragen stehen im Mittelpunkt der nächsten Veranstaltung von IHK Regional Saarlouis am

am Mittwoch, 9. September 2020, 19.00 Uhr,
in der Stadthalle Dillingen, Pachtener Str. 1, 66763 Dillingen.
 
Hierzu laden wir Sie sowie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sehr herzlich ein.

Die Referentin Alexandra Karr-Meng ist seit vielen Jahren bundesweit erfolgreich mit den Themen Organisationsberatung und Change Management als Coach, Mentorin und Beraterin tätig. Sie wird aus der unternehmerischen Praxis über die wichtigsten Erfolgsfaktoren bei Veränderungsprozessen berichten und Ihnen zeigen, wie Sie Veränderungen optimal bewältigen können.

Bitte teilen Sie uns bis zum 4. September mit, ob wir mit Ihrem Kommen rechnen können – gerne per E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Unser Hygienekonzept für Präsenzveranstaltungen sowie Informationen zur Datenverarbeitung und Kontaktnachverfolgung finden Sie auf unserer Homepage (www.saarland.ihk.de) unter der Kennzahl 399. Wir freuen uns auf Sie!

Download Faxantwort >

 

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Carsten Meier
Geschäftsführer und Verantwortlicher IHK Regional Saarlouis

Pilates Spenden-Aktion in Kooperation mit Zonta Club SLS und dem Frauennetzwerk SLS - 28.09.20 in der Stadtgartenhalle Saarlouis

Am Samstag, 28.09., zwischen 11 und 15 Uhr „Spenden Pilates“ für Jedermann!

Alle Eintrittsgelder und weitere Einnahmen an diesem Tag gehen an das Frauenhaus Saarlouis und das Selbstverteidigungsprojekt für Mädchen.

Ab 11 Uhr geht es los und du kannst jede Stunde dazukommen.

Für 12 Euro (pro Person) buchst du dir ein Ticket und unterstützt damit ein soziales Frauenprojekt.

Weitere Informationen unter: https://www.pilates-saarlouis.de/spenden_pilates.php

SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2020

Auch in diesem Jahr suchen wir herausragende Unternehmen, Schulen und Verlage, die für ihr Engagement an der Schnittschnelle Schule-Beruf bzw. für ihre Lehr- und Lernmedien zur ökonomischen Bildung prämiert werden. Der Wettbewerb unter dem Motto „Das hat Potenzial!“ wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. Eine Bewerbung ist in diesen vier Kategorien möglich:

 

*       SCHULEWIRTSCHAFT-Unternehmen & SCHULEWIRTSCHAFT-Starter: Unternehmen, die einen vorbildlichen Einsatz für die berufliche Orientierung junger Menschen zeigen. Auch Unternehmen, die nicht im Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT aktiv sind, sich aber für den Übergang Jugendlicher von der Schule in die Arbeitswelt engagieren, können sich bewerben.

 

*             SCHULEWIRTSCHAFT-Digitale Bildung: Kooperationen zwischen Schulen und Unternehmen, durch die Jugendliche Einblicke in die digitale Welt des 21. Jahrhunderts und die berufliche Orientierung in einer digitalen Gesellschaft erhalten.

 

*             Lehr- und Lernmedien zur ökonomischen Bildung: Verlage, Internetportale und Unternehmen, die Verständnis und Neugier für ökonomische Zusammenhänge wecken.

 

Eine Bewerbung ist bis zum 31. August 2020 über die Website: www.schulewirtschaft-preis.de <http://www.schulewirtschaft-preis.de>  möglich. Eine Jury aus Vertreterinnen und Vertretern des Bundeswirtschaftsministeriums, von Hochschule und Schule sowie der Wirtschaft wählt die Gewinner aus. Die Preisträger werden im Dezember öffentlich ausgezeichnet.

 

Wir freuen uns über die Beteiligung aller Akteure, die sich erfolgreich für die Berufs- und Studienorientierung junger Menschen einsetzen. Saarländische Unternehmen und deren schulische Kooperationspartner konnten sich in den letzten Jahren im Bundeswettbewerb durch gute Konzepte durchsetzen und sind damit landesweit sichtbar geworden. Melden Sie sich gerne bei Rückfragen. Wir unterstützen Sie.

 

Mit freundlichen Grüßen

Stephanie Vogel

 

Ihr Team Bildung ME Saar

SchuWiPreis2020.pdf

Arbeitskreise_SCHULEWIRTSCHAFT-Preis_Informationen zum Wettbewerb 2020.pdf

Neues Seminar-Workshop-Angebot von Lepido Coaching „Nie wieder Stress-Opfer werden…“

Termin: 29.08.2020 im Victor’s Residenz-Hotel Saarlouis

Nähere Infos unter:

lepido-coaching-ii.onepage.me

Die Veranstaltung/en finde/t/n auf jeden Fall so oft unter den derzeitig erlaubten Corona-Einschränkungen und -Auflagen statt, dass alle Anmeldungen berücksichtigt werden.

 

Kinderführung durch die Festungsstadt

Freitag 24. Juli 2020, 15:00 Uhr
Kinderführung "Entdeckertouren durch die Festungsstadt"

Thomas Reichmann
Ab Tourist-Information, Großer Markt 8
Dauer: 2 Stunden
Teilnehmer: Min./Max. 7/25
Kosten: 5 €

Anmeldungen über die Tourist-Information Saarlouis, Großer Markt 8, Tel.: 06831/444-449

Das Kaffeemaschinenhaus - Markteinführung der Franke A300, in den Monaten August bis Oktober die erste Wartung „Gratis“

Zur Markteinführung der Franke A300 erhalten Mitglieder bei Bestellungen in den Monaten August bis Oktober die erste Wartung „Gratis“ dazu.

Gerne erstellen wir Ihnen Ihr persönliches Leasing/Mietkaufkonzept für die Franke A-Serie oder Astoria Siebträgermaschinen.

Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per Mail unter:
0175-5923151 oder
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit besten Grüßen
Thomas Hudak
Vertrieb Fa. Kölnberger

„Wake-Up-CooLTouR“ - Initiative Landkreis Saarlouis für unsere Kulturschaffenden

Liebe Freundinnen und Freunde der Kultur,

seit dem „Lockdown“ steht in der Coronakrise das kulturelle Leben im Landkreis Saarlouis nahezu still. Darunter leiden die Kulturtreibenden existentiell! Auch wir, die Bürgerinnen und Bürger unseres Kreises, vermissen die kulturellen Angebote vor Ort. Wir brauchen aber die Kultur in diesen Zeiten dringender denn je!

Und zwar: Jetzt! Analog! Direkt!
 
Trotz aller wirklich bewundernswerter, digitaler Anstrengungen bleibt vieles, was Kultur bietet, leider trotzdem „auf der Strecke“. Das Wohnzimmerkonzert kann ein spannender Ausflug sein, ersetzt aber nicht die Verzauberung eines Live-Auftritts. Kultur schafft Verständigung, Verbundenheit und bringt auf vielfältige Weise Abwechslung in unseren Alltag. Sie gibt uns Emotion und Inspiration. Sie bringt einfach Farbe in unser Leben.
Sie ist außerdem aber auch eine Grundlage für Bildung, sozialen Zusammenhalt und Identität. Kultur ist aber auch ein wichtiger wirtschaftlicher Standortfaktor. Das Kulturleben in unserem Landkreis war immer ein Aushängeschild für unsere Region – weit über die Landkreisgrenzen hinaus. Dieses Aushängeschild darf durch die Coronakrise nicht verschwinden! Deshalb wollen wir das kulturelle Leben durch eine gemeinsame Initiative des Landkreises - gemeinsam mit unseren Kommunen - auch während dieser herausfordernden Zeit unter Berücksichtigung aller Sicherheitsaspekte am Leben erhalten.


Wir wollen
•    Künstlerinnen und Künstlern aus dem Landkreis Saarlouis branchenübergreifend über mindestens 2 Wochen, in einzelnen Veranstaltungen unterschiedlicher Formate in allen Städten und Gemeinden unseres Landkreises wieder eine „physische Plattform“ zur Darstellung ihres künstlerischen Schaffens bieten und damit der Kulturbranche Beachtung und Wertschätzung zeigen;
•    Den BürgerInnen unseres Landkreises in Zeiten von „social-distance“ und aller Corona-Beschränkungen ein kulturelles Angebot machen und damit für die Bedeutung der Kultur in ihrer Bedeutung für uns alle    sensibilisieren;
•    Den Kreativschaffenden in unserem Landkreis unsere Solidarität zeigen, dass sie trotz „Lockdown“ nicht vergessen werden;
•    Unseren Künstlerinnen und Künstlern eine zusätzliche kleine Einnahmemöglichkeit bieten, die aber auch auf die Notwendigkeit hinweist, dass die bisherige staatliche Unterstützung allein nicht ausreicht, um die künstlerische Vielfalt in der Kulturszene unseres Landkreises am Leben zu erhalten;
•    Den einzelnen Städten und Gemeinden die Möglichkeit bieten, sich mit einem lokalen, attraktiven Kultur-Angebot ihren BürgerInnen wieder zu präsentieren;

Liebe Freundinnen und Freunde unserer Kultur im Landkreis Saarlouis,bitte unterstützen Sie mit Ihrer persönlichen Hilfe - egal, ob finanziell, ideell oder in anderer engagierten Weise - unsere gemeinsame Initiative für den Erhalt der kulturellen Vielfalt in unserer Region!

Wir sind auf jede Form der Unterstützung angewiesen und freuen uns über jeden Beitrag Ihrer Solidarität!

Herzlichen Dank!
Im Namen des „Kultur-Initiativ-Teams“ des Landkreises Saarlouis

Juergen Pohl Unterschrift 

Jürgen Pohl

Der Vorverkauf für die Rock Wall 2020 ist eröffnet.

Der Vorverkauf für die Rock Wall 2020 ist eröffnet.

Wegen der Corona-Pandemie sind wir an Sicherheitsauflagen gebunden, die auch die Erhebung eines Eintritts (10 €) notwendig machen. Alle Details zur Reservierung von Plätzen, der Anzahl der erlaubten Besucher und den Sitzplatzgarantien erfahrt ihr auf unserer Webseite:  www.kommkultur.com

Ich hoffe, wir sehen uns....

 

Christ Sommerfest @HOME

Hat Corona einen Strich durch die Sommerfest-Planungen gemacht? Sie möchten Ihren Mitarbeitern für den Einsatz in dieser herausfordernden Zeit „Danke“ sagen? Ihre Mitarbeiter sollen einen schönen Sommerabend mit gutem Essen genießen können?


Dann kommt unsere Sommerfest@Home-Box ja gerade richtig!


Wählen Sie aus unseren Grillpaketen Ihren Favoriten aus oder lassen Sie sich von uns Ihre ganz individuelle Box zusammenstellen. Gerne bieten wir Ihnen natürlich auch einen passenden Wein als kleine Zugabe an! Das Sommerfest@Home liefern wir jeweils für zwei Personen in gekühlten Boxen - zur persönlichen Ausgabe an die Mitarbeiter - direkt zu Ihnen ins Unternehmen. Zuhause muss dann nur noch der Grill angeworfen werden und schon steht einem schönen Abend nichts mehr im Wege!

Noch Fragen? wir sind Ihnen gern behilflich!

Christ Party & Catering GmbH
Röntgenstr. 2
66763 Dillingen
+49 6831 500750
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.christ-catering.de

Christ @WORK

Christ @WORK

Sommer-Ferien-Kurse an der Stage Music School in Saarbrücken und Saarlouis

Sommer-Ferien-Kurse an der Stage Music School in Saarbrücken und Saarlouis

Die Stage Music School bietet im Zeitraum vom 20. Juli bis zum 5. August Kurse und Workshops rund um das Thema Musik an. Die Kurse richten sich an Einsteiger und Fortgeschrittene und beinhalten Themen wie zum Beispiel Notenlesen am Klavier, erste Übungen am Schlagzeug, einen Gitarren-Crash- Kurs, einen Saxophon-Einsteiger-Kurs, für Kinder eine "Klangsafari" im Saarbrücker Stadtwald bis hin zur ersten Studioaufnahme oder einem Bandcoaching-Angebot. Die Angebote richten sich an Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Bei allen Kursen und Workshops wird selbstverständlich die geltende Hygieneverordnung beachtet.


Genaue Informationen erhalten Interessenten auf der Website der Stage Music School unter www.stage-music-school.com oder telefonisch unter 0681 - 81 77 77 sowie 06831 - 645 86 36.

stage music school
saarbrücken . saarlouis
andreas nagel
Dudweiler Landstraße 7
66123 Saarbrücken

 

Herzliche Einladung | WFUS - Mittelstand 4.0 | Online - Sprechtag "Digitales Arbeiten" - 09. Juli 2020

Online-Sprechtag „Digitales Arbeiten“
der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung im Landkreis Saarlouis


Wie gelange ich Schritt für Schritt ins mobile Arbeiten? Wie lassen sich meine Angebote und Dienstleistungen digital weiterentwickeln? Welche Fördermittel stehen mir zur Digitalisierung meiner Prozesse jetzt zur Verfügung?

Aufgrund der aktuellen Corona-Krise ergeben sich für viele Unternehmen im Landkreis Saarlouis neue Herausforderungen hinsichtlich der Ausgestaltung ihrer Geschäftsprozesse und Arbeitsabläufe. Gerade in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) stellt sich die Frage wie sie digitale Prozesse im eigenen Betrieb realisieren und welche digitalen Instrumente sie dabei effizient nutzen können. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Saarlouis (WFUS) informiert Unternehmen aus der Produktion, dem Handwerk und dem Dienstleistungsbereich über umfassende Unterstützungs- und Förderangebote im Rahmen ihres Online-Sprechtages „Digitalisierungsmöglichkeiten für Unternehmen im Landkreis Saarlouis“. Dabei wird auch ganz individuell auf aktuelle betriebliche Fragestellungen zur Digitalisierung eingegangen.
Der kostenfreie Online-Sprechtag findet


am: Donnerstag, den 09. Juli 2020
von: 10:00 bis 18:30 Uhr
als: individuelle einstündige Telefon- und Videokonferenzen


statt. Hierzu melden sich die Teilnehmer unter folgendem Link für Ihre individuelle Sprechstunde an:
https://kompetenzzentrum-saarbruecken.digital/events/online-sprechtag-digitalisierung_sls


„Gemeinsam mit den Experten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken gehen wir auf Ihre Fragestellungen ein und stehen Ihnen mit Informationen zur Verfügung“, so WFUS-Geschäftsführer Jürgen Pohl. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ganz am Anfang stehen, bereits erste Erfahrungen haben oder erste Digitalisierungsprojekte schon umgesetzt haben.


Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an Herrn Falk Leidel (WFUS) unter 0 68 31 / 444 - 2003 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf Ihre digitale Teilnahme. Sie sind herzlich eingeladen.

Mit freundlichen Grüßen

Juergen Pohl Unterschrift
Jürgen Pohl


Geschäftsführer
Gesellschaft für Wirtschaftsförderung
Untere Saar mbH (WFUS)

Kostenfreies ONLINE-SEMINAR „Wir wollen FRAUEN STÄRKEN! - Selbstbewusst. Authentisch. Souverän“

Sie sind berufstätig, wollen sich jedoch weiterentwickeln?

Herzliche Einladung zum kostenfreien ONLINE-SEMINAR
„Wir wollen FRAUEN STÄRKEN! - Selbstbewusst. Authentisch. Souverän“


Download Einladungsflyer >

PRAXIS-Workshop zum Thema: "Der ALTERNATIVE WEG aus der Krise" an.

Gerade jetzt in der Corona-Krise und den sich über die nächsten Monate hinziehenden wirtschaftlichen Folgen hieraus - Kurzarbeit, evtl. Arbeitslosigkeit für Mitarbeiter/innen aber auch die ein oder andere drohende INSOLVENZ für Solo-Selbständige, Kleinunternehmer oder sogar Mittelständler biete ich - kurzfristig - einen:


PRAXIS-Workshop zum Thema: "Der ALTERNATIVE WEG aus der Krise" an.


Anzahl der Teilnehmer: Maximal 12 Personen! (Wegen der Corona-Abstandsvorschriften etc.. Sollte es mehr Interessenten/Interessentinnen und verbindliche Anmeldungen geben, dann wird es eine Folgeveranstaltung geben). Deshalb soltlen auch keine Personen teilnehmen, die nur "mal hören und schauen wollen", was ich da zum Besten gebe; denn sie nehmen all denen die Plätze weg, für die ein "ALTERNATIVER WEG aus der Krise" geradezu (über)-lebenswichtig und Existenz erhaltend ist. Vielen Dank für euer Verständnis.
Dauer der Veranstaltung: maximal 2,5 Stunden


Termin der Veranstaltung: Donnerstag, den 16.07.2020 und Dienstag, den 21.07.2020


Veranstaltungsort: Continentale Versicherungsgeschäftsstelle K.-H. Conrad; Laurentiusstr. 31; 66773 Schwalbach-Hülzweiler
Beginn: 18:56 Uhr


Ende d. Veranstaltung: ca. 19:41 Uhr
Teilnahmegebühr: 10,-- Euro p. P.


Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine schriftliche (per Mail) verbindliche Anmeldung bis spätestens Montag, den 29.06.2020 erforderlich. Ich freue mich auf eure Anmeldungen und eure Teilnahme. Bleibt alle GESUND und uns allen viel Erfolg!


Herzliche Grüße
Karl-Heinz Conrad

www.lepido-coaching.de

Der Song "Saarlouis" jetzt mit Video auf YouTube!

 
Mit dem Lied "SAARLOUIS" tragen wir ein Stück unserer Heimat über unsere Landesgrenzen hinaus. Und das passend zum 340. Geburtstag, den die Stadt im Jahr 2020 feiert!
 
Das Video zu "Saarlouis" findest Du jetzt auch auf YouTube!
"SAARLOUIS"
 
https://youtu.be/i0HUXuzTwTA


Der Song lädt zum Besuch der Stadt ein und vermittelt gleichsam historische Bauwerke und Namen von Persönlichkeiten, die untrennbar mit der Stadt verbunden sind.
 
 
Viele Grüße,
 
Andreas Nagel
www.andreasnagel.me

Frangen Sachverständige - Flächendesinfektionsmittel der Sanosil-Service GmbH zum Vorzugspreis

saarmed Medizinbedarf GmbH bietet Mund- Nasenschutz

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie jüngst aus den Medien zu entnehmen ist, wird ab Montag eine „Maskenpflicht“ im Saarland eingeführt.
Als Saarlouiser Unternehmern sind wir in der Lage folgende Produkte aus diesem Segment ab sofort in unserem Ladenlokal, Vaubanstrasse 25 – 27 in Saarlouis auch in größeren Stückzahlen anzubieten:


Mund- Nasenschutz 3-lagig, 149:2001 + A1:2009 Pack à 50 Stück € 50,00/Pack zzgl. Mehrwertsteuer




FFP2 Maske ohne Filter € 5,90/Stück zzgl. Mehrwertsteuer



Neben den Atemschutzmasken sind wir auch im Bereich der Hand-Desinfektion in allen Gebinde Größen zur Zeit noch sehr gut aufgestellt.

Alles natürlich nur so lange der Vorrat reicht!

saarmed Medizinbedarf GmbH
Vaubanstrasse 25-27
D-66740 Saarlouis
Fon: (06831) 50 15 900
Fax: (06831) 50 15 909
Web: www.saarmed.de

 

-Außer Haus-Abholkarte- Landhaus Thea

-Außer Haus-Abholkarte-

(Freitag+Samstag 17-20 Uhr/Sonntag 11.30-14Uhr)

 

* Beilagen Salat mit Karotten und Gurken   4,50 Eur

 

* Buntes Salatbouquet mit gebackenem Ziegenkäse und Brotcroûtons    11,50 Eur

                                                              

* Buntes Salatbouquet mit Schinken und Käsestreifen, Oliven und Peperoni    10,50 Eur

           

* Penne Rigate mit Hackfleischsauce und Käse gratiniert    10,50 Eur

 

* Penne Rigate mit fruchtigem Ratatouille und Käse gratiniert    10,50 Eur

                                 

* Deutscher Spargel an zerlassener Schnittlauchbutter mit Schnitzel „Wiener Art“- Bratkartoffeln  19,50 Eur

 

* „Cordon bleu“ vom Schweinerücken mit Speck-Kartoffelsalat  16,50 Eur

 

* Südamerikanisches Grain Feed Rumpsteak (300 g) an Pfeffersauce mit Bratkartoffeln   19,50 Eur

 

* Gegrilltes Lachsfilet auf Spargelragout mit Speck-Kartoffelsalat  19,50 Eur

 

-Weine: „Landhaus Thea Edition“ Ellermann-Spiegel/Pfalz

Grauburgunder-Windrosé-Simsalabim Rotweincuvée je Flasche 14,50 Euro-



-Restaurant „Landhaus Thea“-

Köllner Str. 3-66773 Schwalbach-Tel. 06834-54775

www.landhaus-thea.de

 

 

„Liebe Gäste,

da unsere Renovierungsarbeiten abgeschlossen sind,

stehen wir Ihnen ab dem 24.04.

jeweils Freitag und Samstag von 17-20 Uhr

und Sonntag von 11.30-14 Uhr

mit einem außer Haus-Abholservice zur Verfügung.

Mit der Bitte um Vorreservierung

unter 06834-54775.“

elpek bietet mobilen Aufsteller für Desinfektion mit Mitgliederrabatt an

elpek- mobiler Aufsteller für Desinfektion

Werkstoff 1.4301 Edelstahl rostfrei
Abmessungen: 420×420×1350mm LxBxH

KOMPLETT mit 1 Stück vormontierten

Universalspender USP-D:
Universalspender aus Edelstahl für Desinfektion
-ohne Schloß
-rundes Dach
-mit Gravur Desinfektion
-mit Gravur elpek

239 € zzgl. MwSt. ab Lager Saarlouis

Mitglieder erhalten 10% Rabatt

www.elpek.de


Fotografie Prisma Dirk Meyer ! Powershooting

Sehr geehrte Damen und Herren,

aus gegebem Anlass unterbreite ich den Mitgliedern des Verbandes folgendes Angebot:
Gerade jetzt in dieser Zeit werden Arbeiten verrichtet, die man lange aufgeschoben hat.
Wann haben Sie zuletzt die fotografische Darstellung Ihres Unternehmens aktualisiert?
Hierzu biete Ihnen, heute ein POWERSHOOTING an. Das ist genau der richtige Zeitpunkt für einen Frühjahrsputz Ihrer Internetseite und ihrer Social Media aktivitäten.

Ihre Vorteile:
•Keine Verhandlungen über Nutzungsrechte
•Bildnachbereitung inklusive
•Keine Einzelkosten pro Aufnahme
•Volles Datenvolumen als jpg , pdf oder tiff Datei je nach Vereinbarung.


NORMALPREIS: 1990,00 € zzgl. 19%MwSt.
ANGEBOTSPREIS : 1590,00€ zzgl. 19%MwSt.

Sie sparen: 400,00€ zzgl. 19%MwSt

Das Powershooting findet in Ihren Räumen statt. Dauer des Shooting max. 5 Stunden.
Für Ihr Powershooting werden modernste Lichtanlagen eingesetzt, Kamerasysteme von Hasselblad und Leica je nach Situation.

Das klingt interessant für Sie ?
Dann freue ich mich auf Ihren Anruf

d.meyer
Fotografenmeister

Fotografie Prisma
Dirk Meyer !
Bahnhofstraße 33
66740 Saarlouis

Tel.: D +49 (0) 68 31 / 4 05 54

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.fotografie-prisma.de

MB Photo Michael Büch ist für Sie da

Gerne sind wir für Sie da:

Mo.-Fr. Von 12:00-15:00 Uhr, wir möchten unseren Kunden die Möglichkeit bieten ein Pass-oder Bewerbungsbild zu bekommen, wir halten auch in dieser Zeit unser Laborbetrieb aufrecht, gerne kann man alle Formate von 9x13-60x80 von uns bekommen.

Hierzu haben wir auch eine App zum herunterladen (www.mbphoto.de) oder die Fotos einfach per Mail zusenden.Wir liefern auch gerne aus.

MB Photo Michael Büch

Bibelstraße 8

66740 Saarlouis

06831-123299 zur Zeit über Rufumleitung jederzeit erreichbar.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.mbphoto.de

Lepido-Coaching „Neue Kraft finden“ und „Happiness-Prinzip“: Terminverschiebung der Seminare auf Ende Juni und Ende August.

Meine (LEPIDO-Coaching) Seminar-Workshop Veranstaltung NEUE KRAFT FINDEN....... welche ursprünglich am 18.04.2020 im Victor´s Residenzhotel in Saarlouis hat stattfinden sollen, kann

LEIDER - WEGEN CORONA - zu diesem Termin nicht stattfinden!!!

Diese Veranstaltung habe ich - aktuell (falls wir bis dahin wieder ein öffentliches Leben führen können?!) - auf den 29.08.2020 verschoben! Die näheren Infos zur Veranstaltung selbst sind gleich geblieben - nur das Veranstaltungsdatum ist jetzt Ende AUGUST 2020!!! (https://lepido-seminar.onepage.me)

Die andere Veranstaltung DAS HAPPINESS-Prinzip........ welche ursprünglich Ende März hatte stattfinden sollen, ist jetzt - sofern dann möglich - auf den 27.06.2020 verschoben! Die näheren Infos zu dieser Veranstaltung selbst sind ebenfalls gleich geblieben - nur das Veranstaltungsdatum ist jetzt Ende JUNI 2020!!! (https://lepido.onepage.me)

 

Aber ich biete sehr gerne wegen CORONA und allen künftigen gesundheitlichen Herausforderungen - im Rahmen und Zusammenhang des BGM (Betrieblichen-Gesundheits-Management) - in kleinen Führungsgruppen (Firmeninhaber und maximal 5 weitere, firmeninterne Personen) damit wir die Sicherheitsvorgaben (Thema Abstand, Desinfektion, Masken etc.) erfüllen können - einen besonderen, extrem wichtigen GESUNDHEITSWORKSHOP unter dem Titel:

"Starke SELBSTHEILUNGSKRÄFTE sind der beste "erste" Schutz gegen jede Art von Erkrankung....... Wecke den "inneren" Arzt in Dir!" an.

Dieser Workshop geht über 1-Tag (hier können wir gemeinsam den für euer Unternehmen besten Tag vereinbaren!) von 09:30 Uhr bis 18:00 Uhr!

Für die Verpflegung vor Ort kommt das jeweilige Unternehmen auf!

Gleiches gilt für den Veranstaltungsort!

CORONA - SONDERPREIS pro Unternehmen:         497,-- Euro (inkl. MwSt.)       ACHTUNG: Es gibt einen Early-Bird-Preis! Dieser ist besonders für KLEINST- und KLEIN-Unternehmen geeignet!

Euer Vorteil:

Die Informaitonen, Tipps, Empfehlungen, Antworten und LÖSUNGEN helfen - sowohl Euch und euren Familien aber auch allen euren Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen - nicht nur in der aktuellen Krise, sondern auch für alle Zeit danach!

Alleine die Möglichkeiten, die sich hieraus für die kommenden Jahre ergeben (Thema: Mögliche Kosteneinsparungen bei Krankenscheinen; Fehltagen,; Produktionsausfällen; Umsatzeinbußen; Gewinnreduktionen und dadurch gesteigerte Umsätze und Gewinne) sind um ein Vielfaches höher, als dieser Workshop kostet!

Und "Hand auf´s Herz"...... welche/r Unternehmer/in träumt nicht von diesem Zustand?! Wünscht sich nicht - für das eigene Unternehmen - genau diese Situation?! Nicht nur für JETZT! Für IMMER!

Nie habt ihr Firmengelder besser investiert, denn: Das nächste Virus kommt bestimmt (und wenn es nur das jährliche Influenza-Virus ist). Aber es könnte auch wieder eine Pandemie werden?! Das wissen nicht einmal die besten Virologen der Welt. Denn auch diese sagen ganz klar: "Es ist keine Frage ob wir wieder eine Pandemie bekommen werden...... Die Frage kann nur lauten, wann?!".

Und egal in welchem Bereich........ Präventions-Maßnahmen sind immer um ein Vielfaches günstiger, als die Kosten in der Akut-Phase und der anschließenden Rehabilitations-Phase; egal ob gesundheitlich oder wirtschaftlich!
Prävention ist immer BESSER!

Verschenkt also keine Zeit.......... Vereinbart euren GESUNDHEITSWORKSHOP Termin gleich JETZT !

ACHTUNG:         Nutzt den Early-Bird-Rabatt von 25% auf den Workshop-NETTO-Preis für Frühbucher und Kleinst- u. Kleinunternehmen. Der Early-Bird-Preis ist gültig bis: 30.04.2020 / 24:00 Uhr (verbindlicher Auftrag auf meine Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Gemeinsam sind wir stark!!!

Ich freue mich auf unsere Termine!

Herzliche Grüße

Karl-Heinz Conrad

 

Achtet auf euch und eure LIEBEN - Bleibt alle GESUND!

Kostenloser Service für lokale Unternehmen in der Corona-Zeit: "REGIOLOUIS"-App

Kostenloser Service für lokale Unternehmen:

"REGIOLOUIS"-App will Verbrauchern im Landkreis Orientierung zu Leistungen von Unternehmen in der Corona-Zeit geben – Betriebe können sich kostenlos mit ihren Angeboten und Infos in der App präsentieren



Kunden und Verbraucher im Landkreis Saarlouis zu informieren, welche lokalen Betriebe aktuell welches (derzeitige) Leistungsangebot haben und hierfür Orientierung zu geben, ist insbesondere für die von der Corona-Krise betroffenen Firmen derzeit eine besondere Herausforderung. Aufgrund div. Restriktionen und damit oft verbundenen Unklarheiten auf Kundenseite sind mitunter selbst solche Umsätze betroffen, die trotz Corona durchaus realisierbar wären – beispielsweise in Form von Abhol-/Lieferdiensten, Gutscheinverkauf, Webshop, Infos zu geänderten Sortimenten und Öffnungszeiten etc. Selbst Unternehmen, die wenig oder nicht von der Corona-Krise betroffen sind, sind angehalten, ihre weitere Verfügbarkeit darzustellen.

Um einen Überblick im Gebiet des Landkreises Saarlouis zu geben, ist aktuell und begleitet durch verschiedene lokale Gewerbevereine eine Smartphone-App im Aufbau, die den regionalen Betrieben einen solchen Unterstützungsservice bietet. In der "REGIOLOUIS"-App, die von der Saarlouiser amc-Marketingagentur (mit ihrer Regionalmarke „Stark für unsere Region – Deine Fachbetriebe im Landkreis Saarlouis“) entwickelt wurde, können sich die Unternehmen KOSTENLOS mit den individuellen Infos zu ihren derzeitigen Leistungsangeboten potentiell im gesamten Landkreisgebiet darstellen. Als moderne Webapp ist sie auf Smartphones nach dortiger Eingabe der Domain www.regiolouis-app.de schnell und direkt zu nutzen und auch auf dem Handy speicherbar. Neben Textbeschreibung und Bebilderung helfen interaktive Funktionen, z.B. direkt auslösbare Telefonanrufe, Routennavigation usw., den Nutzern zur direkten Kontaktaufnahme mit den jeweiligen Betrieben.

Die App bezieht sich bewusst auf die Landkreis-Region, da Betriebe in der Regel Kunden auch überörtlich aus dem Einzugsgebiet benachbarter Kommunen ansprechen möchten. Die App wird fortlaufend um neue Inhalte erweitert, Betriebe können zwischenzeitliche Änderungen jederzeit aktualisieren und die Kundenkreise zentral auffindbar auf dem laufenden halten.


Firmen, die ebenfalls kostenlos über die App auf ihre derzeitigen Leistungsmöglichkeiten hinweisen möchten, können sich über einen Kontaktbutton innerhalb der App selbst sowie per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! beim Entwickler melden.



<<Download Infoblatt Regiolouis-App PDF>>


THERMOMIX Susanne Rupp

Als THERMOMIX  J.Gruppenleitung, bin ich, Susanne Rupp, im Home Office weiterhin für Sie zu erreichen.

Interessenten die Fragen rund um den THERMOMIX haben, sowie Interessenten für eine Tätigkeit als Repräsentant/in für THERMOMIX dürfen sich gerne bei mir melden!

☎️ 0172/6610397 

Kooperations-Portal auf WFUS.de!

Solidarisch! Gemeinsam! Stark! Für unsere Wirtschaftsregion!
Lokale Unternehmen unterstützen lokale Unternehmen!

 

Der Landkreis Saarlouis und die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Untere Saar mbH (WFUS) starten ab sofort die Initiative UNTERNEHMEN HELFEN UNTERNEHMEN um das
Wirtschaftsleben in unserem Landkreis und in den einzelnen Kommunen zu unterstützen.

 

UNTERNEHMEN HELFEN UNTERNEHMENist ein Kooperations-Portal auf WFUS.de!

Es geht um die gegenseitige Unterstützung in der Krise und um das solidarische
Zusammenstehen!

 

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Tel.: 06831 444 – 2003, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!





<<Download Konzept PDF>>

Fischessen am Karfreitag – Abholservice im Restaurant „Zur Linde“

Liebe Fisch Freunde,

da unser Restaurant zur Linde zur Zeit wegen der Corona Krise geschlossen ist und somit unser diesjähriges Karfreitags-Fischessen nicht stattfinden kann bieten wir Ihnen…

… ganze geräucherte Forelle

… ganze frische Forelle

… eingelegte Hering ( Behältnis dafür sollte mitgebracht werden)

 zum selbst abholen an.

Die Abholung kann Donnerstag den 09.04.2020 von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Freitag den 10.04.2020 von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr in der Danziger Straße 29 in 66740 Neuforweiler erfolgen   

Bestellungen werden bis zum Sonntag den 05.04.2020 angenommen

Tel.-Nr. 068315053940

E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Ihre Familie Altmeyer-Eberhardt und Team

Sonderseiten Saarbrücker Zeitung

Bock & Seip informiert über Buchversand

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kunden von Bock & Seip,

da unsere Ladengeschäfte momentan leider geschlossen bleiben müssen, möchten wir Sie gerne informieren, dass wir telefonisch zwischen 9:30 Uhr und 14:30 Uhr sowie jederzeit per Mail weiterhin für Sie erreichbar sind.

Gerne nehmen wir Ihre Anfragen und Bestellungenentgegen.
Die Lieferung erfolgt dann per Post bzw. DPD oder per Boten.
Auch in unserem Onlineshop können Sie rund um die Uhr nach Herzenslust stöbern.
Wir freuen uns darauf, den Kontakt weiter halten zu können und wünschen uns, Sie möglichst bald wieder persönlich begrüßen zu können.
Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße
Ihr Team von Bock & Seip

Bitte beachten: Wir sind auch jetzt für Sie erreichbar und freuen uns über Bestellungen per Mail, Telefon oder über unseren Onlineshop. Alle Infos dazu finden Sie unter www.bock-seip.de und auf unserer Facebook-Seite.

Angebot der Firma OSC

🚨 WIR BLEIBEN AUCH BEIM SHUTDOWN GEÖFFNET 🚨

Weiter gehts mit unserem einzigartigen Service 😍🥰

Ihr habt ein Rezept für #Kompressionsstrümpfe oder orthopädische Einlagen, habt aber wegen der #Corona Pandemie keine Lust auf #Hautkontakt ? 

Wir haben für euch die Lösung: 👉 Wir vermessen euch völlig berührungslos mit unserem 3D Scanner !  

So können wir eure Maße nehmen ohne mit dem Maßband an euch heranzutreten 🤩

Auch eure Abdrücke für orthopädischen Einlagen vermessen machen wir kontaktlos 💚

Und nun das großartige:
👉 Dieser Service ist für euch völlig KOSTENLOS 👈

Gerne dürft ihr den Post teilen, kommentieren oder like.

#HygieneFirst #DontTouchMe #FussCheckGmbH 


Christ bietet kulinarischen Lieferservice

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir reagieren auf die neuen Herausforderung im Bereich der Mitarbeiter-Verpflegung mit unserem Produkt PLAT.DU.JOUR.

Täglich frisch gekocht, einzeln verpackt und versiegelt liefern wir Ihnen unsere PLAT.DU.JOUR direkt an den Arbeitsplatz oder auch nach Hause.

Das einzige was Sie noch tun müssen: Folie entfernen, die Menü-Box im Backofen oder der Mikrowelle erhitzen und dann genießen.

Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Beschaffung der benötigten Küchen-Utensilien. Ebenfalls bieten wir Ihnen gerene als "süßes add-on“ ein DESSERT.DU.JOUR an.

Im Anhang finden Sie unseren Menüplan für die kommende Woche.

Bei allen Fragen zu unserem Produkt stehe ich Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

mit kulinarischen Grüßen

Marco Christ



<<Download PLAT.DU.JOUR als PDF >>

Hygieneschutz / Niesschutz beim Kundenkontakt

Hygieneschutzverglasung / Niesschutz beim Kundenkontakt

Schützen Sie sich und Ihre Kunden vor Viren (Corona) bei der Beratung und im Verkauf.

Die Hygieneschutzwand aus Glas kann Sie und Ihre Kunden vor direkter Tröpfcheninfektion bei Vis-a-Vis Kontakt schützen.

Sie wird mittels wiederablösbarem Klebeband auf dem Handverkaufstresen befestigt.

Die Abmessungen werden individuell mit Ihnen besprochen und für Sie gefertigt.

 

Hier ein Beispielfoto:




Ladenbau Innenausbau Theisen GmbH & Co.KG
Zeppelinstr. 35
66740 Saarlouis
Tel.: 06831 - 46 00 27, Fax: 06831 - 48 61 8

www.theisen-shopdesign.de


NEWS-UPDATE WFUS - Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Untere Saar mbH zu Corona

NEWS-UPDATE ZU UNSEREM „CORONA“-BERATUNGSANGEBOT FÜR GEWERBETREIBENDE UND KMU

Liebe Gewerbeverbände, sehr geehrte Damen und Herren,

Unser „Corona“-Beratungsangebot für Gewerbetreibende und KMU, welches Ihnen als Unternehmer bzw. Arbeitgeber wichtige Informationen zu den wesentlichen Fragestellungen liefert, wird seitens der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung des Landkreises Saarlouis (WFUS) ständig aktualisiert. Achten Sie daher bitte auf unsere tagesaktuellen Info´s!

Alle Anträge und entsprechende Informationen zur Soforthilfe für kleine und mittlere Unternehmen (KMU), Kleinstunternehmen, Selbstständige und Solo-Selbstständige sind auf der Seite der Wirtschaftsförderung des Landkreises Saarlouis unter www.wfus.de eingestellt. Dort finden Sie auch weitere wichtige Informationen, Anträge, Downloads sowie wichtige Links .

Eine entsprechende Hotline für Sie als Unternehmer bzw. Arbeitgeber haben wir ebenfalls für Sie eingerichtet: 0173 - 3100713

Gerne stehen wir Ihnen bei Fragestellungen zur aktuellen Situation beratend zur Verfügung.

Gesellschaft für Wirtschaftsförderung Untere Saar mbH
Rathausplatz 1 (neues Rathaus)
66809 Nalbach

 

 

 

Krichel Versicherungsmakler GmbH empfiehlt sich

Sehr geehrte Verbandsmitglieder,

die Krichel Versicherungsmakler GmbH, vormals unter Wolfgang Krichel, ist sicherlich dem ein oder anderen ein Begriff. Wir haben die Firma in unsere Gruppe aufgenommen und stehen Ihnen somit mit mehr Manpower und mehr Spezialisten zur Verfügung.
Unser Sitz befindet sich in Saarbrücken, aber gerne kommen wir auch zu Ihnen.

Wir bieten das Rundum Sorglos Paket im Bereich Versicherungen! Als Makler können wir Ihnen nahezu alle Gesellschaften und Tarife anbieten. Also genau das passende Produkt für Sie. Von Betriebshaftpflichtversicherung über betriebliche Altersvorsorge bis hin zur Geschäftsführerabsicherung/Beratung Unternehmensnachfolge können wir Ihnen bei allem zur Seite stehen.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch im privaten Bereich als kompetenter Ansprechpartner zur Verfügung.

Gerne prüfen wir bei einem gemeinsamen Termin Ihre vorhandenen Verträge und sichten was noch fehlt, was zu viel ist und optimieren Preis und Leistung. (gleicher Preis und mehr Leistung oder z.B. auch gleiche Leistung und geringerer Preis)


Sie erreichen uns unter 0681/ 9351850

Mo-Do
09.00 – 12.00 h
13.00 – 17.00 h

Fr
09.00 – 12.00 h
13.00 – 15.00 h

oder per E-Mail unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Wir freuen uns auf Ihren Anruf!


Mit freundlichen Grüßen / Kind Regards.

i.A. Wolfgang Krichel und Jonas Bonaventura
BeTa Unternehmensgruppe

RAe Pennther / Thirion - Rechtliche Fragen im Zusammenhang mit Folgen der (Maßnahmen gegen die) Ausbreitun des Corona-Virus

18.04.2020 SEMINAR ZUM THEMA: Neue Kraft finden... so überwindest Du deine Erschöpfungszustände

SEMINAR ZUM THEMA:

Neue Kraft finden... so überwindest Du deine Erschöpfungszustände (körperliche-geistige-seelische).

KENNST DU DAS AUCH?

- Überforderung
- Innere Unruhe
- Konzentrationsschwäche
- Fehlende Gelassenheit
- Freud- und Lustlosigkeit
- Körperliche Beschwerden nehmen zu

Alles wird DIR einfach ZU VIEL? Dann bist Du in diesem Seminar genau RICHTIG!

Sichere dir jetz deinen Platz, damit du wieder zu deiner Kraft findest!

SEMINARTERMIN:

Samstag, den 18.04.2020 von 10:00 - 18:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT DES SEMINARS

Victor's Residenz-Hotel Saarlouis, Bahnhofsallee 4, 66740 Saarlouis

Anmeldung unter:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmeldeschluss: 12.04.2020

Informationslink: www.lepido-seminar.de

Hier endet das Zeitfenster für den FRÜHBUCHERPREIS jetzt am 22.02.2020! Also nicht mehr warten - anmelden, dabei sein und sofort starten!




Kleine Erinnerung:


mein neuer und erster Seminar-Workshop für das Jahr 2020 Ende März im Victor´s Residenzhotel in Saarlouis! Titel der Veranstaltung: DAS HAPPINESS-Prinzip...der Weg zu grenzenloser Lebensfreude!

Alles weitere findet ihr über den nachfolgenden Link zur Landingpage. Ich freue mich auf viele interessierte Teilnehmer - auch aus unserem Verband.

Herzliche Grüße

Karl-Heinz Conrad

LINK: Lepido Coaching

Stella Weinkauff´s Neujahrsangebot und Karnevals Special!

Liebe Kunden,

unser Neujahrsangebot 2020 ist noch aktuell und natürlich gibt es jetzt auch ein Karnevals Special!!! Sichern Sie sich jetzt noch Ihren Lieblingswein bevor es zu spät ist. Denn Weine gibt es nur solange der Vorrat reicht!! Zudem bieten wir Ihnen noch einen Weißwein vom Gardasee zu einem unschlagbaren Preis an!

Lugana- Bertoldi (enthält Sulfite) Listenpreis 12,50€/Fl. 16,67€/l – Kistenpreis 75,00€ ab jetzt 60,00€/6 Flaschen (10,00€/Fl. 13,33€/l) Dies entspricht einem Rabatt von 20%! Ab 150 € Bestellwert ist die Lieferung versandkostenfrei!

Download PDF: Neujahrsangebot

Download PDF: Karneval Special

IHR WEINKAUF(F) TEAM ♥

Weinkauf bei Weinkauff UG
Kavalleriestrasse 3-7
66740 Saarlouis
Tel.: +49 (0) 6831 41044
Fax: +49 (0) 6831 43 183

Edle Weine, „geistreiche“ Spirituosen und leckere Delikatessen aus Italien!

www.stella-weinkauff.de

"Crowdfunding zum Song über Saarlouis"

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich wünsche Ihnen ein frohes neues Jahr!
Gerne möchte ich Sie auf die Crowdfunding-Kampagne mit dem Titel "Ein Song für Saarlouis" aufmerksam machen, die am 2. Januar 2020 startet.

Herzliche Grüße, Andreas Nagel


"Crowdfunding zum Song über Saarlouis"
Mit der Produktion unseres Songs "SAARLOUIS" tragen wir ein Stück unserer Heimat über unsere Landesgrenzen hinaus. Und das passend zum 340. Geburtstag, den die Stadt im Jahr 2020 feiert. Ein Lied über unsere Heimatstadt eint und trägt zum Gemeinschaftsgefühl bei. Der Song vermittelt gleichsam historische Bauwerke und Namen von Persönlichkeiten, die untrennbar mit der Stadt verbunden sind."

www.startnext.com/einsongfuersaarlouis


www.andreasnagel.me

SAARHUNDERT - Sonderkonditionen für Sonderveröffentlichung der Saarbrücker Zeitung

SAARHUNDERT
Am 10. Januar 2020 feiert das Saarland seinen 100. Geburtstag. Mit dem
Inkrafttreten des Versailler Vertrages wurden erstmals die Grenzen des
Saargebiets als eigenständiges Territorium festgelegt. Feiern Sie mit,
gratulieren Sie unserem Saarland und kommunizieren Sie was Ihnen für die
kommenden 100 Jahre wichtig ist.

Ihr Nutzen
Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums profitieren Sie von einmaligen
Sonderkonditionen. „Saarhundert“ erscheint saarlandweit in allen
Leserhaushalten und findet dadurch hohe Beachtung.



<<Download PDF>>

Drumm Fireworks & Laser: 10% Rabatt auf Feuerwerkskörper

Drumm Fireworks & Laser: 10% Rabatt auf Feuerwerkskörper

tanSAARnia - KULTURELLE BILDUNG IST ZUKUNFT - Saarländer handeln nachhaltig

Angebot Bisttalreisen

Sehr geehrte Damen und Herren,
es freut uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab sofort einen GRATIS FLUGHAFENTRANSFER nach Saarbrücken anbieten.

Nähere Informationen können Sie dem beigefügten Flyer entnehmen.

<<Download Flyer PDF>>

Optimus Gebäude-Service GmbH bietet Rabatt

Unser Mitglied Optimus Gebäude-Service GmbH bietet derzeit für alle Verbandsmitglieder eine Aktion zu den beigefügten Flyern an.

Unter Nennung des Stichwortes „Verband Saarlouis“ erhalten die Mitglieder auf den Ersten Auftrag zur Photovoltaikreinigung : 8% Rabatt sowie dauerhaft 5% Rabatt auf den Schmutzfangmattenservice.

<<Download Flyer>>

Das Pilotprojekt der Stadt Saarlouis „Historie trifft Moderne - Innovationsstandort Saarlouis“ startet bald!

Jubilaeumsangebot

Digitale Werbung in der Bussen der KVS

Exclusive Auslands-Kochseminare

Bernhard Michael Bettler führt seit 20 Jahren exclusive Ausland-Kochseminare in stilvollen Villen oder Landhäusern

des mediterranen Auslandes durch. Lernen Sie durch ihn, dem früheren Michelin 1*Sterne + 17 Pkt. Gault Millau Koch,

Tipps -und Tricks der feinen Küche kennen.

Mitglieder des Verbandes erhalten bei Teilnahme einen Preisnachlass von

10 % auf den Seminarpreis.

Informationen: www.villafayence.de unter dem Button Koch Seminare

Umstellung ihrer Telefonanlage auf ALL-IP

Die Firma Manstein Solution hilft ihnen bei der Umstellung Ihres alten ISDN-Anschlusses zu einem VoIP-Anschluss

Download Flyer

Flexible Kurzzeitlagenflächen in der Bibelsstraße in Saarlouis:

Flexible Kurzzeitlagenflächen in der Bibelsstraße in Saarlouis: